Naturpark Frankenhöhe bei Rothenburg o.d. Tauber

 

Jakobsweg

Burgenstraße

europäische Wasserscheide

 

Bild: Ansicht Rothenburg o.d. Tauber

 

Kursort: Naturpark Frankenhöhe

 

Datum:  steht derzeit noch nicht fest.

Kurszeit: Sa 11.00 - ca.16.30 Uhr (mit Pausen ), So 10:00 - ca. 15:00 Uhr
Treffpunkt: Uhr, Autobahnraststätte Führholzen (A9 Richtung Nürnberg) oder direkt in der Pension.

Mitfahrmöglichkeit: wird von der Tourenleiterin organisiert.

Bitte mitbringen: Nordic Walking Stöcke (keine Wanderstöcke!). Leihstöcke: € 5,00. Dem Wetter angepasste Kleidung.

Streckenprofil: Leichte Wegstrecken, jeweils ca. 10 - 13 km.

 

Im Preis enthalten:

Zwei Tourenleiter, Nordic Walking Anleitung, Informationen zur Umgebung.

Im Preis nicht enthalten: Besuch Rothenburgs; Nachtwächterführung fakultativ (€ 6 ,-/Pers.); Kräuterwanderung mit einer ausgebildeten Führerin (Preis auf Anfrage).

 

Beschreibung:

Die Wanderwege führen entlang des Jakobswegs, der Burgenstraße und der europäischen Wasserscheide durch die sanfte Landschaft des Naturparks Frankenhöhe, der sich in unmittelbarer Nähe der Residenzstadt Ansbach und der mittelalterlichen Stadt Rothenburg o.d. Tauber befindet.

Eichenwälder, blühende Wiesen und herrliche Ausblicke prägen den Charakter der Landschaft.

 

Sie erfahren Interessantes zur Umgebung und haben die Möglichkeit, Rothenburg o.d. Tauber zu besuchen. Optional können Sie an der Nachtwächterführung mit dem durch den Eurovision Song Contest 2011 bekannt gewordenen Nachtwächter Rothenburg´s teilnehmen.

 

Übernachtet wird in einer gemütlichen Familienpension in Obersulzbach, einer kleinen verträumten Ortschaft inmitten des Naturparks. (Weitere Informationen bei Anmeldung). Die Übernachtung bucht jeder selbst. Bildung von Fahrgemeinschaften.